Powered by Invision Power Board


Forum Rules Achtung:

Hier bereitgestellte Beiträge dürfen ohne Erlaubnis des jeweiligen Verfassers nicht auf andere Websites kopiert oder anderweitig genutzt werden.

Informationen zum Einsenden von Neuigkeiten sind in den Regeln zu finden.

RSS 2.0 Newsfeed Unsere Neuigkeiten sind auch als RSS 2.0 Newsfeed erhältlich.

  Reply to this topicStart new topic

> WordPress Update auf Version 3.2 ist unterwegs, PHP/MySQL
NetPanther
geschrieben am: 30.05.2011, 00:22
Quote Post


Administrator


Gruppe: Administratoren
Beiträge: 7.696
Mitglieds-Nr.: 1
Mitglied seit: 29.08.2004



:: Planet-Quellcodes.de :: News :: PHP/MySQL ::

WordPress Update auf Version 3.2 ist unterwegs

Auf der Website des WordPress Projekts steht ab sofort eine neue Vorabversion der freien Weblog Software zum Download bereit. WordPress 3.2 befindet sich aktuell noch in der Betaphase, wird in der Finalversion aber zahlreiche interessante Verbesserungen mitbringen. Einige der Neuerungen stellte Jane Wells jüngst in einem kurzen Artikel im Internet vor. Demnach wird WordPress 3.2 vor allem optisch einige Veränderungen enthalten.

Das Paket wird künftig nämlich mit einer neuen Benutzeroberfläche ausgestattet sein, die auf den Namen "Tewnty Eleven" getauft wurde. Selbstverständlich werden Nutzer aber auch weiterhin eigene Themes installieren oder ihre alten Einstellungen beibehalten können. Doch nicht nur der öffentliche Teil von WordPress wurde überarbeitet, auch am Administrationsbereich hat es zahlreiche Änderungen gegeben.

Besonderes Augenmerk haben die Programmierer dabei auf die Administrationsleiste gelegt, die mit einer der letzten WordPress Versionen neu eingeführt wurde. Sie enthält nun einige neue Verweise auf wichtige Funktionen des Systems. So soll Weblog-Betreibern ein schnellerer Zugriff auf relevante Dialoge möglich sein. Außerdem wurde das Favoriten-Menü aus WordPress entfernt, sodass Administratoren ihre Links nun in die Werkzeugleiste verlegen sollten.

Abseits der Kosmetik halten sich die technischen Neuerungen in WordPress 3.2 eher in Grenzen. Zwar sprechen die Release Notes von einigen Performanz-Verbesserungen, doch gibt es selten Updates, bei denen dies nicht Fall ist. Interessanter für Weblog-Betreiber dürften die veränderten Systemvoraussetzungen von WordPress 3.2 sein. Für ein fehlerfreies Funktionieren des Programms fordern die Entwickler ab sofort mindestens PHP 5.2.4 mit MySQL 5.0.

Links:
WordPress Website
PMEmail PosterUsers WebsiteICQAOLYahooMSN
Top
0 Besucher zu diesem Thema (0 Gäste und 0 'versteckte' Mitglieder)
0 Mitglied(er):

Topic Options Reply to this topicStart new topic

 



[ DB Queries: 11 ]   [ Execution Time: 0.0695 ]   [ GZIP aktiviert ]